Mit OPTI.free gibt es kein zu spät

Das Leben ist nicht immer planbar. Im Fall von Krankheit oder Unfall ist eine optimale Behandlung wichtig. Die Absicherung hierfür ist jedoch – wenn sich der Gesundheitszustand verschlechtert hat –oft nur gegen einen höheren Beitrag möglich oder ganz ausgeschlossen.

Der Optionstarif OPTI.free der HALLESCHE Krankenversicherung bietet dafür eine Lösung. Er „speichert“ den Gesundheitszustand, sichert Ihnen Flexibilität. Sie halten sich damit alle Möglichkeiten offen:

  1. Ihren Schutz in der gesetzlichen Krankenversicherung können Sie mit OPTI.free zu vielen Zeitpunkten optimieren: Bei Berufseinstieg oder -wechsel, bei Heirat, Geburt, Ende der Elternzeit oder zu jedem fünften Lebensjahr. Jedes Mal können Sie Zusatzversicherungen hinzuversichern: im ambulanten Bereich, im Zahnbereich, bei Behandlungen im Krankenhaus oder bei Verdienstausfall.
  2. Sie erhalten sich die Chance auf den Wechsel in die private Vollversicherung nach Ende der Versicherungspflicht. Diese endet, wenn Ihr Einkommen die Versicherungspflichtgrenze übersteigt, Sie verbeamtet werden oder sich selbstständig machen. Mit OPTI.free wechseln Sie ohne erneute Gesundheitsprüfung in den Status als Privatpatient. Ihnen steht jedoch auch frei, sich weiter freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung zu versichern – mit Optionen auf Zusatzversicherungen.

Egal, wie sich Ihr Leben entwickelt –OPTI.free ist die Eintrittskarte zur künftigen Spitzenmedizin.

 

Ist das für Sie interessant? Ein Anruf genügt. Ich berate Sie gerne.

Animated Social Media Icons by Acurax Wordpress Development Company